Materialmanagement

Kosten senken. Zeit gewinnen.


Materialmangement

Im Zuge immer weiter reichender Rationalisierungsprozesse analysieren viele unserer Kunden das Materialmanagement im eigenen Unternehmen bezüglich Optimierungspotenzial. Gerade bei relativ niedrigpreisigen Artikeln entstehen durch mangelhafte Logistik, Bevorratung und Einkaufsprozesse Kosten, die den Warenwert bei weitem übersteigen. Ihr Partner im UNION WERKZEUG-HANDEL hilft ihn bei der Implementierung eines wirtschaftlichen MRO-Managements.

Start:

  • Analyse der Daten und Prozesse
  • Ablaufoptimierung im Materialfluss (Einkauf und/oder Logistik)
  • Aufbau von Systemlieferanten und Netzwerken

Ziel:

  • Kostenreduzierung in der Materialwirtschaft
  • Reduzierung der Materialbestände
  • Minimierung der Materialdurchlaufzeiten

Leistung Ihres Partners im UNION WERKZEUG-HANDEL:

  • Optimierung in Einkauf und Logistik
  • Analyse, Konzept und Umsetzung zur Materialflussoptimierung
 

Systeme für Ihr effizientes Materialmanagement

Bestens bewährte Technik für sichere Versorgung und wirtschaftliche Prozesse

eProcurement-Lösung

    • Logo EproceProc.III ist die elektronische Beschaffungslösung für Industrieunternehmen
    • Funktionen: Budget- & Kostenstellenverwaltung; Mehrstufiger Genehmigungsworkflow; Mehrmandantenfunktion; Ordersplitting; Auswertungen, Anbindung an ERP-Systeme etc.
    • eProcurement-Lösung zur Einbindung aller Lieferanten (regionales Lieferantennetzwerk)

    Automatisches Materialausgabesystem mit EDV-Unterstützung

    • Logo ETTDer ETT ist ein automatisches Bestell-, Lagerhaltungs- und Nachschubsystem, z. B. für Werkzeuge, Befestigungstechnik und Arbeitsschutzartikel
    • Zu jeder Zeit sichere, nachvollziehbare Entnahme; Manipulationskontrolle

    Regalsystem zur optimierten Materialsteuerung bei kontinuierlichem Bedarf

    Logo KanbanIn der Fertigung bzw. Montage von Industrieunternehmen werden DIN und Norm-Teile durch ein KANBAN Regal-System bereitgestellt.

    © EDE Wuppertal www.ede.de



    Datenschutz